Feinmotoriktraining

Unter “Feinmotorik” versteht man die genauen dosierten und isolierten Bewegungen der Hand und Finger. Dazu gehören das Greifen oder Hantieren mit kleinen Gegenständen, wie z. B. mit Münzen, das Knöpfe schließen, das Arbeiten mit Tastatur oder die Küchenarbeit.

Feinmotoriktraining Ergotherapie Flöck

Feinmotoriktraining